Über mich

Ich bin eine aufgestellte, umgängliche Enddreissigerin mit Prättigauer Verwurzelung, die Buchstaben in jeglicher Form den Zahlen vorzieht. Ich schreibe gerne und oft, zu allen möglichen Themen. Umgekehrt lese ich auch sehr gerne und viel, was sich auf ein gutes Sprachgefühl natürlich positiv auswirkt. Ich bin vielseitig interessiert und begeisterungsfähig.

 

Nach der theoretischen Ausbildung an der Handelsmittelschule der Bündner Kantonsschule in Chur und dem anschliessenden Berufs-maturapraktikum habe ich später auch noch eine Weiterbildung zur Direktionsassistentin mit eidgenössischem Fachausweis absolviert. Rund 13 Jahre arbeitete ich als Sekretärin in der kantonalen Verwaltung, während fünfeinhalb Jahren im Amt für Volksschule und Sport,
von 2011 bis 2019 als Sekretärin des Departementsvorstehers Erziehung, Kultur und Umweltschutz.

 

Ich würde mich selber als wissbegierig beschreiben, als zuverlässig, pünktlich, speditiv und kollegial. Ein freundlicher, kundenorientierter Kontakt mit Menschen aus allen Berufs- und Altersgruppen ist für mich sehr wichtig.

 

Ich freue mich auf eine Begegnung mit Ihnen!